• Standard

  • Classic

  • Air

  • Living

  • Care

  • Sattel

  • Zubehör

  • Standard

  • Classic

  • Air

  • Care

  • Sattel

  • Zubehör

  • Standard

  • Classic

  • Care

  • Zubehör

  • Standard

  • Classic

  • Care

  • Swopper Zubehör

  • Anthrazit

  • Titan

  • Zubehör

Eines vorweg:

Geheimnisse werden nicht verraten.
Doch die Funktionsweise des Swopper wird anschaulich
erklärt, damit Sie wissen, warum Sie gesund sitzen und
wie Sie den Swopper exakt einstellen.
Denn der Komfort-Swing-Drehstuhl kann allen
Bedürfnissen separat angepasst werden.
Schwingstärke, Drehmoment und vertikale Federung
werden Ihrem Gewicht und Ihrem Bewegungsbedarf
individuell angeglichen. Der Swopper besteht aus drei
Teilen: Aludruckguss-Fußring mit oder ohne Rollen,
konvex geformten Sitz. Der Stuhl ist mit wenigen Handgriffen
aufgebaut, indem die Einzelteile einfach ineinander gesteckt
werden. Jetzt dürfen Sie aktiv sitzen.

Der Swopper spricht mit Ihnen

Der rundum bewegliche, federgelagerte Sitz „antwortet“ bei jeder Bewegung mit einer entsprechenden Gegenbewegung, die optisch gut sichtbar ist, aber Ihren Körper in keiner Weise aus dem Konzept bringt. Im Gegenteil: Zahlreiche Muskelgruppen in Beinen, Rücken und Bauch werden minimal, aber effektiv, stimuliert und bleiben somit immer in Aktion. Aktive Muskeln können sich nicht verspannen, bleiben elastisch und fit. Ebenso verhält es sich mit der Aktivierung von Bandscheiben, Sehnen und Gelenken. Durch die Bewegung des gesamten Körpers wird der Blutzirkulation verbessert und der Organismus mit mehr Sauerstoff versorgt. Der Swopper ist gut für den Körper und für die Seele.

Der Swopper spricht mit Ihnen

Sitzbezüge für
jeden Geschmack

Sie dürfen unter verschiedenen Sitzbezügen wählen. Selbst die Sitzformkönnen sie individuell auswählen. Bei den Lehnen kombinieren Sie die Farbe, die Ihnen am besten gefällt. Wählen Sie aus hochwertigen, pflegeleichten Bezugsstoffen Ihren persönlichen Favoriten aus. Edles Premiumleder ist besonders angenehm im Griff und strapazierfähig in der Benutzung. Hochwertiges Marken-Microfaser gibt es in vielen attraktiven Farben. Bringen Sie Farbe und Schwung in Ihren Arbeitsalltag. Die Grundfarben der Swopper-Bezüge sind weiß, schwarz oder rot. Neben samtweichem Microfaser bieten wir auch Sitzbezüge aus Softex oder dem Funktionsstoff Stamskin/Care an.

Sitzbezüge für jeden Geschmack

Fußring

Der standfeste Fußring aus extrem zuverlässigem Alu-Druckguss-Stahl wird beim Zusammenbauen als letztes Teilstück befestigt und mit der Mittelsäule verbunden. Den stabilen Fußring gibt es in den Farben Anthrazit und Titan. Er ist wahlweise mit Kombigleitern oder Rollen erhältlich, je nachdem, auf welchen Böden der Swopper zum Einsatz kommt. Wenn Sie sich oft zwischen mehreren Arbeitsplätzen bewegen müssen und dabei sitzenbleiben wollen, empfehlen wir den Fußring mit Rollen.

Fußring

Höhen-
und
Seiten-
Einstellung

Passen Sie den Swopper stufenlos und
individuell an Ihre Größe an.
Die Sitzhöhe wird mit dem seitlichen
Hebel eingestellt. Hierzu entlasten
Sie einfach kurz den Sitz.
Jeder Sitzhöhenwunsch zwischen 42 und 50
Zentimeter ist möglich. Die Ausrichtung
der seitlichen Beweglichkeit
wird mittels Handrad unter der Mittelsäule
eingestellt. Je nachdem, wie viel Spielraum
Sie bei dem federgelagerten
Sitz einstellen, hat Ihre Muskulatur
beim Balancehalten mehr oder
weniger zu arbeiten. Zur Eingewöhnung
können Sie die horizontale
Beweglichkeit härter einstellen und erst
später verringern.

Höhen- und Seiteneinstellung

Federung undFederhärte

Federung und Federhärte

Eine frei schwingende
Spiralfeder ermöglicht
das „Swoppen“ -
das weltweit einmalige
Auf- und Abschwingen
beim Sitzen. Die Feder
besteht
aus hochwertigem Stahl,
besitzt entweder die
Farbe des Sitzes oder
des Gestells und ist in
zwei Stärken erhältlich:
Small (bis 70 kg) und
Medium (bis 120 kg).
Die Feder-Spannung ist
individuell einstellbar.
Sie entscheiden über die
Weichheit der Federung.
Hierzu drehen Sie einfach
an der Manschette
an der Mittelsäule und
stellen Ihre ganz per-
sönliche Federspannung
stufenlos ein.